Gesellschaft für Biofaktoren

Die Gesellschaft für Biofaktoren e.V. (GfB) wurde 1994 gegründet. Sie ist eine ausschließlich gemeinnützige Organisation. Ihr Ziel ist die Information über die wissenschaftlichen Grundlagen von Biofaktoren, zu denen insbesondere Vitamine und Mineralstoffe zählen, und über deren Möglichkeiten der Anwendung, um die Gesundheit zu stabilisieren sowie Erkrankungen vorzubeugen oder zu behandeln.

Sie möchte Beiträge und Empfehlungen geben, insbesondere zur

Die Gesellschaft richtet sich mit ihren Aktivitäten sowohl an Fachkreise als auch an Laien. Sie bewertet Forschungsergebnisse, erarbeitet fundierte Stellungnahmen zu aktuellen Fragestellungen aus dem Bereich der Biofaktoren, veranstaltet jedes Jahr ein GfB-Symposium und kommentiert Kongresse.

Die gemeinnützige Organisation tauscht Informationen und Erfahrungen mit Fachgruppen aus. Hier arbeitet sie mit Ärzten, Apothekern, Ernährungswissenschaftlern, Kliniken, Universitäten, Verbänden, diagnostischen Einrichtungen, Heilpraktikern, Heilberufen, Selbsthilfegruppen, Verlagen sowie der pharmazeutischen Industrie zusammen.